Frachtschiffreisen

Wer träumt nicht von einer Seereise, von einer Reise zum anderen Ende der Welt über die Weltmeere? Etwas aussergewöhnliches sind die Frachtschiffsreisen, ideal für jemanden, der dem Massentourismus der grossen Passagierschiffe fern bleiben will und der die Seefahrt hautnah erleben möchte. Aber was erwartet dem Passagier eines Frachtschiffes, wohin geht die Reise und wie sieht es aus mit dem Entertainment?

Nun eines vor weg, Traumhäfen, welche gezielt mit den großen Passagierschiffen angesteuert werden sind mit Frachtschiffen rar. Es sind in der heutigen Zeit meistens Containerhäfen und der von z.B. Mumbai hat ein anderes Flair als der Passagier Kai von Fort de France auf Martinique usw. aber es geht ja auch in erster Linie nicht um den Hafen, sondern um das Reiseziel als solches.
Mit der Weile gibt es zahlreiche Anbieter für Frachtschiffsreisen. Die Zahl der Passagier ist überschaubar, von einen bis zu 20, bei einigen wenigen Reedereien auch mehr. Im Allgemeinen gibt es gut ausgestattete Doppelzimmerkabinen, gegen Aufpreis natürlich auch Einzelkabinen. Sitzecke, TV, Kühlschrank gehören zum Standardequipment. In den meisten Fällen befinden sich die Kabinen in den oberen Aufbaudecks, so dass ein grandioser Ausblick gegeben ist.

Die Verpflegung ist im Preis enthalten und wird zusammen mit den Offizieren in der Offiziersmesse eingenommen. Läuft das Schiff einen Hafen an, so nutzt man die Zeit für einen ausgiebigen Landgang, aber was macht man auf See? Nun ja, entspannen und Buch lesen wären eine Möglichkeit, DVD gucken oder auf dem eigenen Notebook spiele spielen geht auch. Interessant wird allerdings der Besuch auf der Brücke, welcher bei Passagierschiffen eher nicht möglich ist. Man kann sich die einzelnen Geräte zeigen und erklären lassen, evtl. vom Kapitän persönlich. Wie ist das mit der Navigation, kann das Schiff umkippen, wie schnell fahren wir eigentlich und wann sind wir da und welche Windstärke haben wir jetzt usw. usw. usw.? Frage die einen gerne erklärt werden und für Hobbyseefahrer äusserst interessant sind.

Die meisten Frachtschiffe verfügen über einen kleinen Pool und eine Sauna. Eben so gibt es häufig eine Tischtennisplatte. Ein Spiele gegen die Besatzung bei rauer See ist eine echte Herausforderung. Geniessen sollte man, wenn es das Wetter zulässt, traumhafte Sonnenuntergänge. Apropos Wetter, ja es kann schon mal stürmisch werden und das Schiff nervenbelastend schaukeln. Seemännisch sagt man schlingern, stampfen und rollen – ist auch nicht jedermanns Sache und ein bisschen seefest sollte man schon sein. Auch eine Seekrankheit geht einmal vorüber.

Der Lohn einer Frachtschiffsreise ist ein aussergewöhnliches Abenteuerunternehmen zu fremden fernen Ländern, unvergessliche Eindrücke und Erlebnisse am Herzschlag des Meeres. Frachtschiffsreisen sind auch als Einwegreisen buchbar.

Na dann, einen schönen Urlaub und gute Reise.