Nachtleben auf Gran Canaria

Die Bewohner von Gran Canaria sind wahre Meister wenn es um das Feiern und die gute Laune geht. Für eine Party oder eine Fiesta lassen sie alles liegen und stehen um sich zu amüsieren und zu unterhalten. Der Charakter der Bewohner Gran Canarias, der sehr offen und fröhlich ist, kommt auch den Touristen zugute, die nach Gran Canaria kommen, um sich in das Nachtleben der Insel zu stürzen. Durch die lauen Nächte, die das ganze Jahr über auf der Kanareninsel vorherrschen hat sich Gran Canaria zu einer wahren Partyhochburg mit einem eindrucksvollen Nightlife-Leben entwickelt.

Der typische Beginn einer langen Nacht ist in der Regel ein gemeinsames Abendessen in einem der unzähligen kleinen urigen Restaurants oder Tavernen oder in einer der beliebten Tapas Bars, die man an allen Ecken findet. Hier kann man sich mit kleinen Portionen durch die komplette Spezialitätenküche Gran Canarias essen und sich mit den Gebräuchen der Einheimischen vertraut machen. Für das Abendessen sollte man sich auch ausreichend Zeit lassen, denn nichts wird hier mehr gehasst, als Eile und Hetze.
In den Touristenhochburgen im Süden der Insel öffnen die meisten Lokale bereits ab 19 Uhr, weil man hier den Essgewohnheiten der Urlauber Rechnung trägt. Ansonsten öffnen die Lokale eigentlich nicht vor 21 Uhr denn das Nightlife-Leben der Einheimischen beginnt in der Regel erst gegen 22 Uhr mit dem gemütlichen Abendessen.

Nach dem Abendessen kann man sich dann in den Partywahnsinn stürzen und in einer der mehr als 3000 Diskotheken, Bars und Pubs sein Vergnügen finden. Die Lokale sind über die ganze Insel verteilt und überall findet sich Gelegenheit zum Tanzen und zum Feiern. Vor allem in Las Palmas und in den Touristikzentren im Süden Gran Canarias beginnt in den Diskotheken erst um 2 Uhr das Leben und die Lokale schließen oftmals erst morgens um 7 Uhr.
Wer diesen Trubel nicht so gerne mag, der kann auch den Nightlife in vielen ruhigen Lokalen auf gemütlichen Terrassen und unter dem kanarischen Sternenhimmel genießen. Zu den besten Szene-Diskotheken zählen das Wilson in Las Palmas und die Diskothek Nikki Beach Club in Playa del Ingles. Zu den besten Pubs mit einem etwas gehobenen Niveau zählt das The Garage Pub, das im Kasbah Center in Playa del Ingles liegt.

Besonders eindrucksvoll und erlebnisreich sind die natürlich die Feste der Einheimischen und wenn man mehr über die Menschen erfahren möchte, sollte man sich hier unbedingt mit unter das Volk mischen. Jeder Gast wird mit besonderer Herzlichkeit in den Kreis aufgenommen und zum Mitfeiern eingeladen.